partner von jupa-gt.de & bauteil5.de
kontakt | impressum
streetsoccer-liga.de

Inhalt
 
Sparda-Bank
 
Tabelle - 1. Liga
1 JuPa-Team 0 0
2 SV Romans 0 0
3 Gasmjas 0 0
4 Goldclub 0 0
5 Porto Power 0 0
6 Asphaltkicker 0 0
7 Streetstarz 67 0 0
8 FC G-Town 0 0
9 SV Kuehlschrank 0 0
10 FC Froebel 0 0
 
Tabelle - 2. Liga
1 SV Fahrradkette 0 0
2 Dream Team 0 0
3 Football one 0 0
4 Team Indoor 0 0
5 Pistoleros 0 0
6 Lattenk(n)icker 0 0
7 Real Life Espelkamp 0 0
8 FC Nankatsu 0 0
9 As Pirin 0 0
10 FC G-Town II 0 0
 
Tabelle - 3. Liga
1 EA Sport Player 0 0
2 FC G-Town III 0 0
3 Mannschaft 8 0 0
4 Mannschaft 7 0 0
5 Mannschaft 6 0 0
6 Mannschaft 5 0 0
7 Mannschaft 4 0 0
8 Mannschaft 3 0 0
9 Mannschaft 2 0 0
10 Mannschaft 1 0 0
 
Tabelle - 4. Liga Gruppe 1
1 FV Kuehltown 0 0
2 FC G-Town IV Notelf 0 0
3 SPX Fighter 0 0
4 SV Kuehlschrank II 0 0
5 FC Tabellenfuehrer 0 0
6 EA Sport Player 0 0
7 Mannschaft 2 0 0
8 Mannschaft 1 0 0
 
Tabelle - 4. Liga Gruppe 2
1 Mannschaft 8 0 0
2 Mannschaft 7 0 0
3 Mannschaft 6 0 0
4 Mannschaft 5 0 0
5 Mannschaft 4 0 0
6 Brockweg Juniors 0 0
7 SV Romans II 0 0
8 FC FrŲbel Juniors 0 0
 
Tabelle - Junior-Liga West
1 Mannschaft 8 0 0
2 Mannschaft 7 0 0
3 Mannschaft 6 0 0
4 Mannschaft 5 0 0
5 Mannschaft 4 0 0
6 Mannschaft 3 0 0
7 Mannschaft 2 0 0
8 Mannschaft 1 0 0
 
Tabelle - FIFA - Liga
7 Mischo K. 18 +8
8 Agit Celik 18 +1
9 Deniz H. 15 +5
10 Yusuf K. 13 -2
11 Maiki BŁyŁksal 11 -16
12 Ergin Rama 10 +3
13 Isa Demircan mB 9 -2
14 Phil C. 9 -5
15 Gerd Ebbing 4 -10
16 Ersan Zumberi 3 +2
17 Isa Demircan mG 3 0
18 Benjamin Georg 3 -1
19 Uwe Burchhardt 2 -11
20 Bislim Gashi 2 -21
21 Florian K. 0 0
22 Kevin Schmidt 0 -9
23 Ninib Toma 0 -13
 
Von Devrim
Dienstag - Januar - 26.01.2016 - 11:57 Uhr
Hits: 305
Zwei neue für FV Kühltown

Die Spieler Tony (Bild rechts) und Lars (Bild links) wechseln zu den Roten. Somit verstärkt sich der FV Kühltown. Tony, der schonmal beim FV G-Town 1 als auch beim FC G-Town III gespielt hat, bringt eine Menge an Erfahrungen mit. Genauso ist es auch bei Lars, der in der letzten Saison beim FV G-Town 1 spielte. In der neuen Saison gehts dann für beide los. Wir wünschen beiden im neuen Team alles gute und viel Erfolg. In der letzten Saison hatten die Spieler Dominik und Kevin, beide aus Rheda-Wiedenbrück, den FV Kühltown verlassen. Damit dürften die Kaderplanungen bei den Roten bereits jetzt abgeschlossen sein. Allerdsings halten sich immer noch hartnäckige Gerüchte, dass Fabio zum Erstligisten SV Kühlschrank wechselt. Schaun wir mal.




Von Johann
Dienstag - Januar - 26.01.2016 - 10:22 Uhr
Hits: 282
Blackjack und Streichzarte machen gemeinsame Sache

Captain Uwe von Blackjack gibt bekannt, dass sich sein Team mit Die Streichzarten fusionieren werden. In der Herbst Saison 2015 stand schon Medis bei Blackjack unter Vertrag und sie schafften gemeinsam den Aufstieg in die zweite Liga. Um in der zweiten Liga oben mitspielen zu können, braucht man einen breiten und starken Kader. Und so haben sich die Kapitäne Uwe & Medis (Die Streichzarten) beraten und sind zum entschluss gekommen, das eine zusammenarbeit zwischen den beiden die beste Lösung ist um oben mitspielen zu können. So kommen nach Medis einige weitere Spieler hinzu wie Junior oder Islam. Die Streichzarten sind alte bekannte, die schon im Herbst 2012 sich unter den Namen Tapisba Drops in der dritten Liga angemeldet haben, sie stiegen auch in die zweite Liga auf. So wissen die Jungs schon wie man aufsteigt. Im Frühjar 2014 spielten die Jungs ihre letzte Saison und hatte dann kaum Zeit mehr für Streetsoccer und meldeten sich ab, aus ungeklärten Gründen. Aber wie sagt man immer so schön, man sieht sich immer zwei mal im Leben und so heißen wir die Jungs willkommen und wünschen ihnen viel Erfolg.




Von Gerd
Montag - Januar - 04.01.2016 - 12:18 Uhr
Hits: 3025
Wir trauern um Ufuk

(GE) Traurig und schockiert sind wir über die Nachricht von Ufuks Tod. Bis zum Sommer spielte Ufuk mit seinen Freunden für KF Drita Balkan in der zweiten Liga. Mit ihm wurde die Mannschaft im Juni 2015 Meister und stieg in die erste Liga auf. Das Foto unten zeigt Ufuk im entscheidenden Spiel um den Titel.
In den frühen Morgenstunden des 30. Dezembers verstarb Ufuk an den Folgen eines schweren Autounfalls. Wir werden Ufuk nie vergessen. Die Beisetzung ist morgen, am Dienstag, den 05.01.16 auf dem Friedhof an der Herzebrocker Straße.




Von Johann
Dienstag - Dezember - 01.12.2015 - 14:58 Uhr
Hits: 472
Pokalsplitter
Am Rande des Turniers notiert

Integration konkret: Eine bunte Mischung bot uns die Mannschaft vom JuPa. Im JuPa-Team (Bild rechts) spielten Jugendliche aus dem Gütersloher Jugendparlament mit Flüchtlingen aus der Notunterkunft Friedrichsdorf gemeinsam in einer Mannschaft. Der FC G-Town stellte seine Ausweichtrikots zur Verfügung und so qualifizierte sich die Mannschaft für das Achtelfinale. Dort scheiterten sie im 9m schießen an Plus X. -- Der doppelte Christian: Zwei Debuts gab es im Mitarbeiterteam. In der CMB-Halle war zum ersten Mal Christian Schäper als Sozialarbeiter der mobilen Jugendarbeit dabei und bei der Spielleitung zeigte er, dass er von Fußball jede Menge Ahnung hat. Nicht nur seine Leistungen als Schiri waren sicher und souverän. In der RMB-Halle unterstützte Christian Ergün die Chefin Alina bei der Turnierleitung (Bild rechts). Und sie war durchaus zufrieden: "der junge Mann darf wieder kommen", lautete ihr Fazit. Na dann!. -- Eine kleine Sensation gab es in der CMB Halle. Im Achtelfinale standen sich der Erstplazierte aus Gruppe C Asphaltkicker und der Viertplazierte Blackjack aus Gruppe D gegenüber. Im Normalfall gewinnt dann natürlich der Erstplazierte, der als Favorit ins Spiel geht. Aber was ist denn normal beim Ligapokal? Am Ende hieß der Sieger Blackjack! Die Asphaltkicker hatten das Spiel in der Hand, führten auch 1:0 bis kurz vor Schluss, als Blackjack der Ausgleich gelang! Dann ging es zum 9m schießen, Blackjack schoss alle rein und konnte auch einen Ball parieren und zog ins Viertelfinale ein. Dort scheiterten sie jedoch am Finalisten Brockweg United. -- Männersache?: 30 Teams waren insgesamt bei den Turnieren dabei und nur zwei davon spielten als mixed Teams. Neben Blackjack war das die vierte Mannschaft von FC G-Town. Dort waren mit Anna, Isthar, Jessica und Luisa gleich vier Damen am Ball und sie belegten im Trunier am Vormittag den fünften Platz. Auf dem Bild rechts seht ihr eine Szene aus dem Spiel der Damen gegen den FV Kühltown. -- Ausfälle gab es bei diesem Ligapokal auch: in der CMB Halle stand Cihan von Ay Yildiz um 09:00 vor dem ersten Spiel alleine da und musste dann bekannt geben, dass das Team nicht teilnehmen wird. Im nachhinein kamen dann doch einige seiner Spieler in die Halle, doch spielten sie dann für andere Teams, wie z.B Enes, der beim FC Fröbel auf Torejagd ging. Das Team Red Bull fehlte ohne Absage. So reduzierten sich die beiden Gruppen in der CMB Halle von sieben auf sechs Teams. In der RMB-Halle hatten Streetstarz 67 und FV G-Town 1 vor dem Turnier abgesagt. -- Kritik gab es an dem Spielmodus und vor allem an der Festlegung, dass die Teams der beiden Hallen erst im Halbfinale aufeinander treffen können. Nach dem Achtelfinale solle gelost werden. OK! Nix muss bleiben wie es ist und am 16. März 2016 ist Ligaversammlung -- Unschöne Szenen: Dass die Hände im Gesicht des Gegners nichts zu suchen haben, ist wohl nicht allen Spielern klar gewesen und so mussten zwei Spieler vom Turnier ausgeschlossen werden. Lag das am Vollmond? Egal! Im Finale standen zwei Teams, die für ihr sportlich faires Verhalten bekannt sind und bei der Siegerehrung herrschte eine sehr freundschaftliche Atmosphäre. -- Es war wieder ein schönes Turnier und der Dank gilt allen Spieler/-innen, Mitarbeiter/-innen und dem Publikum in beiden Hallen. Schön, dass ihr alle dabei gewesen seid. Jetzt ist erst mal Winterpause und wir gönnen uns alle ein paar Tage Ruhe.


Tor im Endspiel - Steinhagener FC trifft gegen Football one!




Von Devrim
Montag - November - 30.11.2015 - 13:44 Uhr
Hits: 422
Sieger des Ligapokals!
Siegerehrung am Samstag!

Hier die Sieger des Ligapokals am letzten Samstag.
Im Turnier der 4. Liga gewann der Steinhagener FC den erten Platz.



Im Finale des Hauptturniers spielte SV Spechte gegen Brockweg United ein sehr spannendes Spiel.
Jedoch gewann der SV Spechte mit 1:0.

1. Platz "SV Spechte"



2. Platz "Brockweg United"




Von Gerd
Donnerstag - November - 26.11.2015 - 08:12 Uhr
Hits: 517
So sehen Sieger aus!
Gestern bei der Ligaversammlung gab es Pokale

Hier ein paar Bilder von der Pokalübergabe gestern bei der Ligaversammlung. Die restlichen Pokale gibt es am Samstag beim Ligapokal in der Halle und wer dort keine Gelegenheit hat, sich ehren zu lassen, kann das in der neuen Saison nachholen.
... mehr




Von Johann
Dienstag - November - 24.11.2015 - 13:20 Uhr
Hits: 408
Fairplay 1. Liga



Im Oberhaus der ersten Liga ging es heiß her um den Fairplay Pokal und zwischen Platz 1 und Platz 4 liegen grad mal 0,34 Punkte. Platz 1 sicherte sich dennoch am ende Gütersloh United. Knapp dahinter finden sich dann Brancos mit 9,8 Pkt im durchschnitt und Brockweg United mit 9,7 Pkt.




Von Gerd
Donnerstag - November - 19.11.2015 - 13:29 Uhr
Hits: 527
Teilnehmerfeld ist komplett
Mittwoch wird ausgelost

(GE) Für unser Hallenturnier um den Ligapokal am 28. November haben sich insgesamt 34 Mannschaften angemeldet. Mehr geht nicht! Weitere Anmeldungen können wir nur noch annehmen, wenn andere Teams einen Rückzieher machen. Der Zeit- und Spielplan steht auch schon, natürlich noch ohne die Mannschaftsnamen, denn die Gruppenauslosung erfolgt bekanntlich bei der Ligaversammlung am Mittwoch, den 25.11.15 ab 17:00 Uhr im Ratssaal im Rathaus. Für die Auslosung haben wir die Teams in Lostöpfe aufgeteilt. Bei dem Turnier der vierten Liga war das recht einfach:

Topf 1 - obere Tabellenhälfte: Steinhagener FC, Football one, FC G-Town IV, The Kanacks
Topf 2 - untere Tabellenhälfte: SV Gamesoccer, Streetplayer, FV G-Town 1, FV Kühltown

Je zwei Teams aus einem Topf bilden eine Vorrundengruppe. Die beiden ersten der Gruppen kommen ins Halbfinale, das überkreuz gespielt wird und dann folgen das kleine und große Finale. Das Turnier wird ab 09:00 Uhr in der Halle des Reinhard Mohn-Berufskolleg gespielt. Die Siegerehrung ist um 11:45 Uhr oben auf der Tribüne der Halle.

Etwas komplizierter ist die Aufteilung der Lostöpfe im Hauptturnier. Nach langem Hin und Her haben wir uns auf folgende Einteilung geeinigt:

Topf 1 - Pokalsieger von früher: Titelverteidiger FC Fröbel, Die Königlichen (Sieger 2014), Ay Yildiz (Sieger 2011), SV Spechte (noch kein Sieg. Paßt aber schon )
Topf 2 - Erste Liga: SV Kühlschrank, Brockweg United, Streetkicker, FC G-Town
Topf 3 - Zweite Liga oben: FC Weser, FSC Ams, Red Bulls, Streetstarz 67
Topf 4 - Zweite Liga unten: SV Romans, FC G-Town II, Porto Power, Rheda 67
Topf 5 - Die dritte Liga: SV Fahrradkette, Blackjack, SV Weckenbrock, Team Barkin
Topf 6 - Unsere Gäste: Deutscher Wolf, JuPa-Team, FC Fröbel II, Team Indoor, Asphalt Kicker, FK Turbine Gütersloh

In der Vorrunde gibt es zwei 7er-Gruppen (Gruppen C und D), die ab 09:00 Uhr in der Halle des Carl Miele-Berufskollegs (CMB) spielen. Aus beiden Gruppen kommen die vier erstplatzierten Teams weiter ins Achtelfinale, das ebenso wie das folgende Viertelfinale in der CMB-Halle gespielt wird. Erst im Halbfinale geht es rüber in die Reinhard Mohn-Halle (RMB). Dort spielen die beiden 6er-Gruppen (Gruppen A und B) direkt nach dem Viertligaturnier. Auch hier kommen die ersten vier in den beiden Gruppen weiter und spielen das Achtel- und Viertelfinale um dann im Halbfinale auf die Teams vom CMB-Turnier zu treffen. Zu kompliziert? Vielleicht hilft es, sich den Rahmenspielplan anzuschauen: Hier ist der Plan als PDF: Spielplan RMB und Spielplan CMB
Und hier noch einige wichtige Hinweise:

  • Für die Teams aus Lostopf 6 kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen, wenn Teams absagen. Wir müssen die Gruppen gleich groß halten. Sonst funktioniert das nicht. Darum bitten wir schon jetzt um Verständnis. Aber bei den letzten Turnieren gab es kaum noch Absagen oder fehlende Teams.
  • Das Turnier ist sehr lang, besonders die Vorrunde in der Carl Miele-Halle. Darauf solltet ihr euch einstellen, ausreichend Verpflegung einpacken oder Bargeld, um euch am Verkaufsstand des Thekenteams vom Jugendtreff Bauteil 5 in der Reinhard Mohn.Halle zu versorgen. Oder besorgt euch ein gutes Buch. Wertvolle Lesetipps gibt es gratis beim Deutschlehrer Fabio
  • Die Spielzeit beträgt neun Minuten.
  • Hier findest du die Spielregeln für das gesamte Turnier.

Wir sehen uns dann bei der Ligaversammlung am Mittwoch




Von Johann
Donnerstag - November - 19.11.2015 - 10:00 Uhr
Hits: 389
Fairplay 2. Liga


Porto Power sichert sich in dieser Spielzeit den Fairplay Pokal in der zweiten Liga. Die jungs spielten hart aber dennoch Fair und somit liegen sie verdient auf'm ersten Platz mit 10,0 Punkten im durchschnitt. Platz zwei hat auch im Durchschnitt 10,0 Punkte, doch da Traube Minze zu einem Spiel ohne abzusagen nicht angetreten ist, ist die Konsequenz Platz zwei. So gratulieren wir Traube Minze zum zweiten Platz. Platz drei geht an das Team FC G-Town II die mit 9,9 Punkten im durchschnitt gleichauf mit Streetstarz 67 sind, da die Jungs einmal zum Spiel nicht erschienen sind, wird ihnen der vierte Platz zugeschrieben.




Seiten (110): ... 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 ...
 
Fotos
 
Spielplanübersicht
Hier findest Du die Spielplanübersicht.
 
Weißt Du noch...?

 
Ehrentafel
Deutsche Meisterschaft:
2014: Streetfighter FC
 
Meisterschaft
2015/2: FC Fröbel
 
Liga-Pokal
2015/1: FC Fröbel
 
Ligavereinspokal
2015: FC Fröbel
 
Winter-Cup
14/15: Streetkicker
 
Future-Cup
2015: FV K√ľhltown
 
Stadtmeisterschaft - 5er & 6er
2014: Hauptschule Nord
 
Stadtmeisterschaft - Mädchen
2014: Anne-Frank-Schule
 
ALLE SIEGER
 
Aktion
 
Gedenktafel

Verantwortlich für alle Inhalte: Gerd Ebbing, Fachbereich Jugend Gütersloh | © streetsoccer-liga.de
streetsoccer-liga.de ist fŁr den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.